Montag, 20. März 2017

CD-Release-Party

Am 16. März stieg sie, die CD-Release-Party von The Magic of Santana! Und zwar in der GROH-Halle in Buchholz. Natürlich war ich zusammen mit Abraxas dort.

An diesem Abend wurde die Veröffentlichung der ersten CD der Band mit dem Titel Live in Spain 2016 gefeiert!

Vor einem Jahr waren die Jungs in Spanien auf Tour und auf der CD befinden sich, wie der Titel schon sagt, ausschließlich Live-Aufnahmen von genau dieser Tour. Und sowohl auf der Spanientour, als auch auf der Party, waren Alex Ligertwood und Tony Lindsay dabei – beides ehemalige Santana-Sänger.

Gerd Schlüter


Alex Ligertwood und Tony Lindsay


Martin Hohmeier


Olli Schröder


Andreas Rohde und Tony Lindsay


Oliver Steinwede


Jürgen Pfitzinger


Jens Skwirblies


Pablo Escayola


Tony Lindsay

Die Party war große Klasse! Man sieht der Band und Alex und Tony einfach an, dass sie viel Spaß miteinander haben, wenn sie zusammen auf der Bühne stehen. Das kommt richtig gut rüber!

Dem 2015 verstorbenen Raul Rekow wurde auch bei diesem Konzert mit dem Song Somewhere in Heaven gedacht. Das Stück war einmal mehr sehr gefühlvoll und ergreifend! Ich finde, da hat sich ein  sehr schöner Brauch entwickelt und verfestigt, vor allem, weil Raul seine letzten Live-Auftritte mit The Magic of Santana hatte.

Vielen Dank an The Magic of Santana, Alex Ligertwood und Tony Lindsay für den gelungenen Abend!

Die Aufnahmen sind natürlich alle vom 16. März 2017.

An diesem Abend habe ich ausschließlich mein Makro-Objektiv mit 90mm Festbrennweite verwendet. Damit habe ich mich selber ein wenig limitiert. Ich konnte weder die Percussionisten, die hinten auf der Bühne plaziert waren näher heran zoomen, noch die Musiker in der ersten Reihe in voller Größe aufnehmen…

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen