Samstag, 15. April 2017

Ein Ostergruß

Osterglocke


Osterglocken

Osterglocken… ihren Namen verdanken sie offensichtlich der Tatsache, dass sie immer wieder rechtzeitig zur Osterzeit blühen. Bekannt sind sie auch als Narzissen oder Märzenbecher. Es gibt sie in großer Vielfalt – einfach, gefüllt, mit kleinen oder großen Blüten in Gelb und Weiß.

Speziell die Gelbe Narzisse steht im Christentum für die Auferstehung. Für die christliche Kirche ist Ostern das wichtigste Fest, an dem die Auferstehung des an Karfreitag gekreuzigten Jesus Christus gefeiert wird. Die Osterglocke – ist sie ein Symbol des ewigen Lebens?

Jedenfalls wünsche ich meinen Galeriebesuchern ein friedliches Osterfest im Kreis lieber Menschen,  versüßt durch das eine oder andere Osterei.

Die Osterglocken habe ich am 14. April 2017 aufgenommen.

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen